Michael`s Blog OSS/Linux, networking and my private life

31Aug/080

DNS Tunnel

Gerd hat gerade in seinem Blog einen interessanten Artikel über DNS Tunneling veröffentlicht, das ganze ist gerade für Aufenthalten an Orten mit WLAN Hotspots sehr interessant da hier häufig DNS Abfragen direkt ins Internet erlaubt sind der Rest aber geblockt ist.

31Aug/080

Geistreiche Politiker die 1.te

Gerade habe ich den geistigen Erguss eines hochmotivierten hessischen Politikers gefunden. Meiner Meinung nach ist der Herr den bisherigen politischen Ansätzen weit voraus und sollte unbedingt in den Landtag gewählt werden.

Hier ein kurzer Auszug seines Wahlprogramms:

  • Der Döner darf nur noch 2 Euro kosten
  • Ein jährlicher Schönheitswettbewerb wird durchgeführt
  • Bus - Straßenbahn und U-Bahn Fahrkarten dürfen nur 1 Euro kosten

Zu finden ist das vollständige Wahlprogramm unter: http://www.kadimsanli.de/

Einfach unglaublich was sich mittlerweile alles in der Politik versucht.

15Aug/087

Netzwerk Kabel vs. Powerline Adapter

Nachdem ich schon länger bemerkt hatte das meine Netzwerkperformance zu Hause stark zu wünschen übrig lässt bin ich letzte Woche (der Leidensdruck war nun endlich hoch genug) zur Fehlersuche übergegangen. Das Tool IPerf hat die Probleme aufgedeckt.

Zur Verbindung zwischen der Wohnug im Erdgeschoß und dem DSL Anschluss im Keller verwende ich Powerline Adapter von Zyxel (PL-100) und zu meinem Erschrecken musste ich feststellen das von den versprochenen 85MBit die angeblich über das Stromnetz gehen sollen nur noch 2 in Worten zwei Mbit übrig bleiben. Woran es genau liegt lässt sich leider nicht feststellen da die Poserline Adapter natürlich unmanaged Komponenten sind.

Das ganze ist natürlich eine absolute Katastrophe ... und ich hab mich bisher immer gewundert warum Videostreaming usw. total behäbig oder garnicht funktioniert. Das die Fehlersuche so desaströs verläuft hab ich nicht erwartet.

Jetzt werden ganz normale Netzwerkkabel verlegt ... das hätte ich von Anfang an machen sollen.

14Aug/084

der Migrationsassistent

Gestern hab ich meinen neuen Mac bekommen, da ich den natürlich so schnell wie möglich in Betrieb nehmen wollte habe ich den OSX eigenen "Migrationsassistenten" verwendet.

Der Assistent übernimmt vollständig automatisiert sämtliche Nutzerspezifischen Daten und installierte Programme von einem Mac auf den Anderen. Das ganze funktioniert perfekt über Netzwerk und hat ca 3-4h für knappe 30GB Daten gedauert.

Als vorheriger Linux und Windows Benutzer ist das ein ganz neues Verhalten, nach einem Hardwareupdate keine Programme mehr neu installieren, die ganze Browserhistory bleibt erhalten, Mailclients nicht neu einrichten usw.....

Wieder ein Punkt der für den Mac spricht.

12Aug/082

Bella

Wie unser Freundeskreis ja bereits wissen sollte, sind wir seit letztem Jahr über einige Umwege zum eigenen Vierbeiner gekommen.

Unsere "Bella vom Alten Rothenberg" lief mir letzes Jahr im September direkt vor unserer Haustüre (noch in Wendelstein) in die Arme, da hatte sie schon einiges hinter sich.

Direkt vom Züchter ging es damals (soweit wir das wissen) über einen Jäger, eine junge Familie, Pflegestelle und einige Tierheim Aufenthalte zu uns.

Wir haben sie dann nachdem wir sowieso einen Hund anschaffen wollten aufgenommen und geben sie auch nicht mehr her.

Zu Beginn unseres Zusammenlebens wurde es leider etwas hektisch da wir gerade im Begriff waren uns ein Eigenheim anzuschaffen und dadurch zeitlich sehr verplant waren. Hier standen zum Glück meine Eltern als Hundesitter zur Verfügung.

Durch diese Umstände ist Bella jetzt jedenfalls Bauerfahren: Bohren, Hämmern und Sägen sind kein Problem mehr für Sie ! :)

Vielen Dank an dieser Stelle auch an die Kollegen im Büro die das ein oder andere mal diverse Ausdünstungen von "Ihr" tapfer hingenommen haben. :)

2Aug/080

WordPress upgrade

Ich bin jedes mal aufs neue begeistert wie einfach sich dieses WordPress upgraden lässt.
Bereits beim letzten mal (ich meine von 2.4 auf 2.5) hat das tadellos funktioniert. Jetzt von 2.5 auf 2.6 das gleiche verhalten, sämtliche Plugins funktionieren weiterhin problemlos.

Großes Lob an dieser Stelle für die fantastisch funktionierenden Upgradepfad !

veröffentlicht unter: it keine Kommentare
1Aug/083

MediaCenter

Ich bin gerade auf der Suche nach einer wohnzimmertauglichen MediaCenter Lösung. Hierbei bin ich auf Plex (früher OSXBMC) einem auf MacOS X basiertem X-Box Mediacenter replacement gestoßen, das ganze sieht sehr vielversprechend aus zumal die Entwickler von Plex eine Kooperation mit CenterStage, einem weiterem Mac basiertem HTPC System geschlossen haben.

Die Optimallösung wäre das ganze noch mit einem DVB-S Empfänger (EyeTV 310) zu kombinieren, als kabellose Tastatur würde mir die diNovo Mini von Logitech vorschweben. So ist es möglich bequem vor dem Fernseher kurz eMails zu checken oder im Internet zu surfen.